Möglichkeiten zur Übertragung von Fotos auf iPhones vom Desktop-PC/Mac aus

Langjährige iPhone-Nutzer würden bereits wissen, dass es, obwohl es nicht unmöglich ist, viel einfacher ist, Fotos und Videos vom Smartphone herunterzuladen als auf das Smartphone hochzuladen.

Es gibt tatsächlich ein paar Techniken, die Sie verwenden können, um Ihre bilder aufs iphone ziehen. Sie reichen von einer sehr einfachen Methode bis hin zu einer Methode, bei der Sie zusätzliche Software installieren müssen.

Eine wichtige Sache, die du beachten solltest, ist, dass du leider nicht einfach dein iPhone anschließen und anfangen kannst, Bilder zu kopieren. Diese „Einschränkung“ überrascht neue iPhone-Nutzer oft, da sie erwarten, dass das iPhone wie ein USB-Laufwerk funktioniert (oder fast jedes andere Handy in dieser Hinsicht).

Leider ist das nicht der Fall. Wenn Sie sich fragen, warum, dann ist es wahrscheinlich gerade genug, um zu wissen, dass es etwas mit dem Urheberrechtsschutz zu tun hat.

Du kannst Fotos jedoch ganz einfach vom iPhone ausdrucken, nur nicht umgekehrt.

Hier sind wir also, auf eine typische Apple’s Art und Weise, gezwungen, Alternativen zu finden, um eine einfache Sache zu tun (ich kann jetzt fast das triumphierende Whup von den Android-Benutzern hören).

1. E-Mail

Eine meiner Lieblingsmethoden, Fotos von meinem Mac oder PC zu übertragen; wirklich von fast jedem Internetgerät, das in der Lage ist, E-Mails zu versenden; ist, das Foto als Anhang an mich selbst zu senden.

Diese Methode ist meiner Meinung nach der einfachste und wahrscheinlich schnellste Weg, dies zu tun. Als Bonus können Sie diese Methode auch verwenden, um Fotos zwischen Geräten zu übertragen.

Senden von Fotos an mich selbst über Gmail
Senden von Fotoanhängen über Gmail

Das Einzige, was man beachten sollte, ist, dass es nur gut funktioniert, wenn man nur eine kleine Anzahl von Fotos versenden möchte. Dies liegt an einer Einschränkung, die E-Mail-Anbieter (z.B. Gmail, Hotmail, Yahoo) für die Größe eines Anhangs festgelegt haben, der in einer E-Mail gesendet werden kann. Obwohl Sie niemand daran hindert, mehr als eine E-Mail mit jeweils ein paar Fotos zu versenden.

Es ist nicht das Ende der Welt, nur ein bisschen langweilig.

2. Online-Cloud-Speicher

  • Ich habe das Thema Online Cloud Storage schon einmal angesprochen, allerdings wahrscheinlich eher als eine Methode, um Ihre Fotos zu sichern, anstatt sie zu übertragen.
  • Da der Cloud Storage aber überall dort zugänglich ist, wo Sie die Internetverbindung nutzen können, könnte er auch als Übertragungsmedium genutzt werden.
  • Laden Sie einfach die Fotos, die Sie von Ihrem Mac oder PC übertragen möchten, über den Webbrowser oder die Desktop-App auf einen der Cloud-Dienste, z.B. Dropbox, OneDrive oder Copy.com (mein Favorit), hoch.

Und wenn das Foto fertig ist und in die Cloud hochgeladen wird, können Sie es dann mit der mobilen Cloud-App auf Ihr Smartphone herunterladen.

Übertragung von Fotos auf iPhones

3. iCloud Laufwerk

iCloud Drive ist der neue Cloud-Speicherdienst von Apple, der die alte iCloud ersetzt, als iOS 8 veröffentlicht wurde. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie iCloud Drive im Fenster iCloud Preferences einschalten (Sie müssen die Software auf Ihren Mac oder PC herunterladen). Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie Ihr Betriebssystem auf das neueste OS X Yosemite aktualisieren. Und dann müssen Ihre mobilen Geräte, auf denen die übertragenen Fotos gespeichert werden sollen, über iOS 8 verfügen.

Um Fotos auf iCloud Drive hochzuladen, öffnen Sie einfach den Finder in Mac oder Explorer in PC und öffnen Sie den Ordner iCloud Drive. Sie können die Fotos dann einfach direkt in diesen Ordner kopieren, oder wenn Sie es vorziehen, einen neuen Ordner zu erstellen und die Fotos stattdessen dorthin zu kopieren.

Auf der iOS-Geräteseite benötigen Sie nun eine App, die auf dieses iCloud Drive zugreifen kann.

Interessanterweise hat Apple dafür keine offizielle App, so dass Sie sich beim Herunterladen Ihrer Fotos auf Drittanbieter-Apps verlassen müssen.

Meine go to app dafür ist Dokumente 5. Der Grund, warum ich diese App benutze, ist, dass sie kostenlos ist und funktioniert! Mit den Dokumenten 5 können Sie auf Ihr iCloud Drive zugreifen und Ihre Fotos von dort aus auf die Kamerarolle herunterladen.

Weitere Informationen zu iCloud Drive finden Sie in dieser FAQ von Apple.

4. Mobiler drahtloser Speicher

Ich habe auch einige selbstbetriebene Wi-Fi fähige mobile Speichergeräte in diesem Blog überprüft. Im Grunde genommen sind es externe Standard-Festplatten, aber sie tragen wiederaufladbare Batterien mit sich und vor allem können sie ein ad-hoc gemeinsames Wi-Fi-Netzwerk aufbauen.

Seagate Drahtlos Plus

Sie funktionieren genau wie ein gewöhnlicher Cloud-Speicher, nur dass Sie diesen überall hin mitnehmen und keine externe Internetverbindung benötigen. Die meisten der großen Storage-Hersteller haben bereits

Samsung TV No Sound – Was tun?

Samsung, der südkoreanische Elektronikriese, stellt eine große Auswahl an hochwertigen elektronischen Produkten her, vom Smartphone bis zum Smart TV. Fernseher sind eine der wichtigsten Produktlinien für Samsung, einen Mischkonzern mit einem Jahresumsatz von mehr als 211 Milliarden US-Dollar. Obwohl die Elektronik von Samsung für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit bekannt ist, unterliegen sie wie jedes Elektronikprodukt Ausfällen und Problemen.

Eines der häufigsten Probleme, die bei Samsung Fernsehern auftreten, sind Probleme mit dem Audio. Oftmals sind die Ursachen für solche samsung tv kein ton Fehler einfach nur Störungen oder schlechte Verbindungen, aber es kann möglicherweise das Ergebnis eines Hardwarefehlers sein. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Audioprobleme auf Ihrem Samsung Fernseher beheben können.

GRUNDLEGENDE FEHLERBEHEBUNG

Die ersten Dinge, die man versuchen sollte, sind natürlich die einfachsten. Wenn Sie ein Bild auf Ihrem Fernseher haben, aber keinen Ton, kann das Problem so einfach sein, dass Sie mit der Taste „Mute“ die Fernbedienung versehentlich gedrückt haben. Nehmen Sie Ihre Fernbedienung und lösen Sie die Stummschaltung des Fernsehers, indem Sie die Taste „Mute“ erneut drücken.

Überprüfen Sie anschließend, welche Eingangseinstellung auf Ihrem Samsung Fernseher eingestellt ist, indem Sie auf der Fernbedienung auf „Quelle“ drücken und durch die verfügbaren Eingänge blättern. Wenn die Quelle Ihres Samsung Fernsehers auf eine Komponente eingestellt ist, die Sie nicht eingerichtet haben, dann werden keine Audiodaten zur Wiedergabe hereinkommen.

Benutzt du jemals ein Headset an deinem Fernseher? Insbesondere Gamer verwenden möglicherweise einen verkabelten Satz Kopfhörer, die an eine Audioausgangsbuchse angeschlossen sind, und wenn die Kopfhörer angeschlossen sind, wird jedes Audio an dieses Gerät weitergeleitet, und Sie hören den Sound möglicherweise nicht, wenn Sie das Headset nicht tragen. Vergewissern Sie sich, dass keine Kopfhörer an den Fernseher angeschlossen sind.

Samsung

Wenn Sie immer noch keinen Ton haben, überprüfen Sie alle Ihre physischen Verbindungen zwischen dem Fernseher und der damit verbundenen Hardware. Dazu gehören Spielkonsolen, Satellitenempfänger und Kabel-TV-Boxen. Vergewissern Sie sich, dass alle Stecker fest mit den richtigen Anschlüssen verbunden sind.

Schließlich überprüfen Sie, welcher Ausgangskanal für den Sound ausgewählt wurde. Wenn Sie externe Lautsprecher an Ihren Fernseher angeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass der Audioausgang Ihres Fernsehers an diese angeschlossen ist. Umgekehrt, wenn Sie keine externen Lautsprecher verwenden, stellen Sie sicher, dass die internen Lautsprecher des Fernsehers nicht deaktiviert sind. Diese Informationen finden Sie im Abschnitt (Audio) des On-Screen-Menüs Ihres Fernsehers.

ERWEITERTE FEHLERBEHEBUNG

Wenn keiner der oben genannten Vorschläge das Audioproblem auf Ihrem Samsung Fernseher verbessert, müssen Sie zu einigen fortgeschritteneren Techniken übergehen.

TECH JUNKIE TV

Das erste, was man ausprobieren kann, ist ein altmodischer Standard-Energiezyklus. Schalten Sie Ihren Samsung Fernseher aus und trennen Sie ihn von der Wand. Geben Sie ihm eine Minute, damit die verbleibende Ladung in einem Kondensator oder einer Speichereinheit verblassen kann. Schließen Sie dann den Fernseher wieder an und schalten Sie ihn wieder ein. Wie bei vielen anderen Arten von Hardware kann das Aus- und Einschalten oft vorübergehende oder vorübergehende Probleme lösen, die sonst schwer zu diagnostizieren sind.

Stellen Sie als nächstes sicher, dass Ihr Fernseher die richtige Sprache in der Informationseinrichtung eingestellt hat. Drücken Sie „Menu“ auf der Fernbedienung und finden Sie den Abschnitt über das Setup. Suchen Sie die Sprach-/Ortseinstellung und stellen Sie sicher, dass sie auf „USA“ eingestellt ist.

  • Die letzte Stufe der Fehlerbehebung besteht darin, den integrierten Sound-Diagnosetest im Supportmenü des Samsung Fernsehers auszuführen.
  • Je nach Marke und Modell Ihres Samsung Fernsehers kann dieser Test an verschiedenen Stellen in der Menüstruktur zu finden sein, aber Sie sollten ihn trotzdem finden können.
  • Drücken Sie auf der Fernbedienung „Menu“ und wählen Sie dann das Menü „Support“.
  • Wählen Sie von dort aus die Option „Selbstdiagnose“ und dann den „Sound Test“.
  • Der Fernseher sollte dann eine Melodie aus den eingebauten Lautsprechern wiedergeben.
  • Wenn Sie die Melodie hören, dann liegt das Klangproblem (was auch immer es sein mag) nicht in den Komponenten des Fernsehers.
  • Wenn Sie die Melodie nicht hören, dann gibt es entweder ein Problem mit der Tontechnik im Fernseher oder mit den eingebauten Lautsprechern auf dem Fernseher.

NÄCHSTE SCHRITTE

Wenn Ihre Tests zeigen, dass das Problem mit dem Fernseher selbst besteht, müssen Sie sich zwischen einer Reparatur und einem neuen Fernseher entscheiden. Da die Fernsehpreise ständig auf ein lächerlich niedriges Niveau sinken, ist es schwierig, die Reparatur von Fernsehgeräten zu rechtfertigen, die nicht fabrikneu und am höchsten Ende sind; ein Ersatz ist in der Regel billiger als die Reparatur. Je nachdem, wie alt Ihr Samsung Fernseher ist, können Sie jedoch noch unter Garantie stehen und einen neuen Fernseher ohne jegliche Kosten erhalten.

Haben Sie Vorschläge oder Tipps zur Diagnose und Behebung von Audioproblemen mit Samsung Fernsehern? Wenn ja, dann teilen Sie uns diese bitte im Kommentarfeld unten mit!

Wir haben mehr Samsung TV-Ressourcen, die Ihnen helfen, das Beste aus dieser großartigen Unterhaltungselektronik herauszuholen.

Möchten Sie einen Medienserver auf Ihren Fernseher streamen? Sehen Sie sich unsere exemplarische Vorgehensweise zum Streaming von Plex auf Ihren Samsung Fernseher an.

Wenn Sie den Status der Untertitelung regelmäßig in Ihren Sendungen verwenden, lesen Sie unseren Leitfaden zum Ändern der Untertitelung auf Ihrem Samsung Fernseher.

Hier ist unser Leitfaden zur Aktualisierung der Apps auf Ihrem Samsung Smart TV.

Sie versuchen, sich zwischen einem Samsung und einem Vizio zu entscheiden? Hier ist unser Vergleich von Samsung und Vizio.

So aktivieren Sie Wi-Fi-Anrufe über Android

Mit Ihrem Android-Smartphone über Wi-Fi telefonieren

Wi-Fi-Telefonie ist ein Service der großen US-Mobilfunkanbieter, der es Ihnen ermöglicht, ein Wi-Fi-Netzwerk anstelle Ihres Mobilfunkplans zu nutzen, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Es ist eine praktische Funktion, wenn Sie keinen Handy-Empfang erhalten oder nur wenige Minuten auf Ihrem Telefonplan haben.

Hier ist ein genauerer Blick auf Wi-Fi-Aufrufe, wann Sie sie verwenden können und wie man sie für Android-Smartphones einschaltet.

Was ist ein Wi-Fi-Anruf?

Wi-Fi-Telefonie ist ein HD (High Definition) Sprachdienst, der von Mobilfunkanbietern wie Verizon, AT&T, T-Mobile, Sprint und anderen angeboten wird. Zusammen mit Ihrem HD Voice kompatiblen Android-Smartphone können Sie mit Wi-Fi-Anrufen über ein Wi-Fi-Netzwerk statt über Ihren Telefonplan telefonieren. Wenn Wi-Fi-Anrufe aktiviert sind, können Sie direkt über die Wähltastatur Ihres Telefons telefonieren. Es ist keine spezielle Software oder Apps erforderlich.

Ein Android-Smartphone zu haben, garantiert nicht, dass Sie Wi-Fi-Anrufe nutzen können. Es hängt von den Diensten Ihres Anbieters und der Art und dem Modell Ihres Smartphones ab. Einige neue, aber untergeordnete Android-Handys unterstützen möglicherweise keine Wi-Fi-Anrufe.

Wie funktioniert Wi-Fi Calling?

Wi-Fi-Telefonie basiert auf der HD-Sprachtechnologie, die Anrufe über die vierte Generation von drahtlosen Netzwerken (besser bekannt als 4G LTE) ermöglicht. 4G LTE bietet eine bessere Qualität und schnellere Geschwindigkeiten als ältere Technologien wie 3G. Dies führt zu klareren, natürlicher klingenden Anrufen.

Wi-Fi-Gespräche gibt es eigentlich schon seit einiger Zeit. Dienste wie Skype, WhatsApp und Facebook Messenger nutzen seit Jahren Wi-Fi-Netzwerke, um Verbindungen zwischen Benutzern herzustellen. Was die Menschen vielleicht nicht wissen, ist, dass viele Carrier und Smartphones Wi-Fi-Anrufe unterstützen, und Sie müssen keine spezielle Software oder Apps verwenden, damit es funktioniert.

Um herauszufinden, ob ein Mobilfunkanbieter Wi-Fi-Anrufe unterstützt, können Sie auf seiner Website nach Details oder Anrufen suchen. Sie möchten sicherstellen, dass ein bestimmter Spediteur den Service unterstützt, bevor Sie sich für einen Plan anmelden. Einige Prepaid-Pläne – auch solche, die auf der Rückseite von Netzwerken laufen, die Wi-Fi-Anrufe unterstützen – bieten ihren Abonnenten möglicherweise keine Wi-Fi-Anrufe an.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Wi-Fi-Anrufen?

Der Hauptvorteil von Wi-Fi-Anrufen besteht darin, dass Sie jede beliebige Wi-Fi-Verbindung verwenden können, um Anrufe zu tätigen. Im Gegensatz zu Ihrem Mobilfunkdienst ist Wi-Fi nicht an einen bestimmten Anbieter oder ein bestimmtes Netzwerk gebunden. Das bedeutet, dass Sie Wi-Fi-Anrufe über Ihre Heim- oder Büro-Wi-Fi-Verbindung tätigen können, ebenso wie Wi-Fi-Netzwerke in Cafés, Bibliotheken oder Flughäfen.

Solange sich Ihr Telefon mit einem Wi-Fi-Hotspot verbinden kann, können Sie einen Anruf tätigen. Aber bei den meisten Dingen im Leben hat Wi-Fi Calling seine Vor- und Nachteile.

Vorteile von Wi-Fi Calling:

Wie bei einem normalen Telefonat können Sie über die Tastatur Ihres Telefons wählen und Ihre Nummer wird den Empfängern angezeigt.

Wi-Fi-Anrufe nach US-Nummern sind kostenlos, auch wenn Sie aus dem Ausland anrufen. Sie können auch mit anderen HD Voice-fähigen Telefonen Videoanrufe führen, so dass Sie Freunde und Familie aus der Ferne sehen können.

Nachteile von Wi-Fi-Anrufen:

Wi-Fi-Anrufe funktionieren nur mit HD Voice-kompatiblen Geräten. Viele ältere Modelle (und einige neue Modelle) von Android-Smartphones unterstützen Wi-Fi-Anrufe nicht.
Nicht alle Anbieter bieten Wi-Fi-Anrufe an. Beispielsweise können Prepaid-Dienste, die auf andere Netze angewiesen sind, dies nicht anbieten. Erkundigen Sie sich unbedingt beim jeweiligen Anbieter.
Wi-Fi-Anrufe an Nicht-US-Nummern unterliegen den Ferngesprächsgebühren Ihres Plans. Sie sind nicht automatisch kostenlos.

Wi-Fi-Anrufe an Nicht-US-Nummern können zu zusätzlichen Gebühren führen. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem spezifischen Telefonplan.

So überprüfen Sie, ob Ihr Android-Smartphone WI-FI-Anrufe unterstützt

Die meisten der neueren Smartphones, die über die großen Mobilfunkanbieter zum Verkauf angeboten werden, unterstützen HD Voice, die Technologie, mit der Sie Wi-Fi-Gespräche führen können.

Möchten Sie wissen, ob Ihr Android Wi-Fi kompatibel ist? Es ist nicht immer einfach herauszufinden, ob Ihr vorhandenes Smartphone Wi-Fi-Anrufe unterstützt. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein älteres Telefon haben oder wenn Sie einen Prepaid-Plan haben und zu einem Netzwerk wechseln möchten, das Wi-Fi-Anrufe unterstützt.

In diesem Fall müssen Sie einen Modelltest auf Ihrem Android-Handy durchführen. Einige Anbieter erlauben es Ihnen, die IMEI-Nummer Ihres Telefons online einzugeben, um die Kompatibilität mit ihren Diensten zu überprüfen. Manchmal ist es einfacher, den Provider anzurufen, um zu überprüfen, ob Ihr spezifisches Android-Modell unterstützt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise ein neues Smartphone kaufen.

Ok, mein Android ist kompatibel….. Wie richte ich Wi-Fi-Anrufe ein?

Sobald Sie bestätigt haben, dass Ihr Mobilfunkanbieter und Ihr Android-Telefon Wi-Fi-Anrufe unterstützen, ist es eine einfache Sache, Wi-Fi-Anrufe zu aktivieren.

Wie Sie Ihre Android LG G Uhr neu starten oder einschalten.

Wie Sie Ihr Android LG G neu starten oder einschalten Uhr, wenn Sie es ausschalten.

Die LG G Uhr sollte sich niemals ausschalten. Ist das nicht hilfreich? Es ist wahr. Wie die meisten Android-Uhren soll auch die G-Uhr immer eingeschaltet sein. Es gibt keinen Aus-Schalter. Es wird in der Regel nur dann heruntergefahren, wenn man es keine Energie mehr hat oder etwas ernsthaft schief geht. Dies ist eigentlich eines der beworbenen Merkmale.

Das erste, was Sie besprechen müssen, ist also, dass Ihre Uhr plötzlich nicht mehr immer eingeschaltet sein konnte.

So schalten Sie Ihre G-Watch aus

Wie man eine G-Uhr in drei Schritten ausschaltet.

Das ist nicht etwas, was du für den Mist tun würdest, aber du kannst deine G-Uhr komplett ausschalten. Hier sind einige Gründe, warum du das tun solltest.

Vielleicht beheben Sie einen Fehler und möchten sehen, ob das Ausschalten Ihrer Uhr diesen behebt. Wir empfehlen, bei der Restart-Option zu bleiben, aber vielleicht hat das nicht funktioniert. Du könntest versuchen, es auszuschalten.

Das ist es, was wir für das realistischere und häufigere Szenario halten würden. Sagen wir, Sie sind campen gegangen und stellen fest, dass Sie vergessen haben, Ihr G Watch Ladegerät zu packen. Ihre Batterie hält nicht die ganze Nacht, aber Sie brauchen Ihre Uhr wirklich am Morgen. Wenn Sie es komplett ausschalten, haben Sie vielleicht genug Saft, um den nächsten Tag durchzuspielen. Warum probieren Sie es nicht einfach aus?

Um Ihre G-Uhr (oder viele andere Android-Uhren) auszuschalten:

Schritt 1: Ziehen Sie das Benachrichtigungsfenster mit einer nach unten weisenden Bewegung nach unten.

Schritt 2: Wischen Sie nach links, bis Sie die Option Einstellungen sehen. Tippen Sie auf die Einstellungen, um sie auszuwählen.

Schritt 3: Wischen Sie nach unten, bis Sie Power Off finden. Drücken Sie den Bildschirm, um ihn auszuwählen.

Ihre Uhr wird heruntergefahren, und kein Klopfen wird sie wieder zum Leben erwecken.

So schalten Sie Ihre G-Uhr ein

Der geheime Schalter, mit dem Sie Ihre G-Uhr einschalten können, wenn sie ausgeschaltet ist.

Wenn Sie nun Ihre Uhr in der Nähe Ihres Ladegeräts ausschalten, ist diese Antwort einfach. Stecken Sie es einfach in die Ladeschale. Puff! Es kommt sofort wieder in Ordnung. Nun, was tun Sie auf diesem Campingtrip, wenn Sie Ihre G-Uhr ausgeschaltet haben, um die Batterie zu sparen?

Eine Menge Gutes, das dir helfen wird, wenn du keine Möglichkeit hast, es wieder einzuschalten.

Auf der Rückseite der Uhr befindet sich ein geheimer „Ein“-Schalter. Achten Sie auf den winzigen Schalter neben den vier Metallbereichen, die Sie zum Aufladen anordnen. Dieser Schalter ist sehr klein, so dass Sie ein spezielles Werkzeug benötigen, um ihn zurückzusetzen. Sie können ein SIM-Auswurftool, eine Büroklammer oder (mein Favorit) einen Drehbleistift mit eingezogener Mine verwenden. (Angenommen, du hast eines dieser Dinge auf deinem Campingtrip.)

Drücken Sie den Netzschalter und halten Sie ihn für einige Sekunden gedrückt. Ihre G-Uhr sollte wieder zum Leben erwachen.